Sprungziele
Inhalt

Aktuelle Pressemitteilungen

Neues „Stadtliches Angebot“

Neues „Stadtliches Angebot“

Den Abschluss des Jahres mit Jubiläums Schokotalern versüßen

Die „Stadtlichen Angebote“ der Kreisstadt Dietzenbach wurden in diesem Jahr erweitert und haben zum Ende des Jahres noch einmal Zuwachs bekommen.

Versüßen kann man sich das durchaus spezielle Jahr 2020 mit hochwertigen Jubiläumsschokotalern der Kreisstadt Dietzenbach.

In einer edlen Box sind je vier Schokotaler aus Edel-Vollmilchschokolade aus Costa Rica und Zartbitterschokolade aus Ghana, gehüllt in acht verschiedene Motive der Dietzenbacher Cartoonistin Uschi Heusel.

Jedes Jahrhundert wird grafisch durch die bekannte Karikaturfigur "Ludwig" aufgegriffen. Das ideale Geschenk nicht nur zum Nikolaus für 6,90 Euro. Erhältlich bei EDEKA Richter, Gallische Straße 4.

Etwas länger gibt es bereits andere Produkte, die für das Jubiläumsjahr entwickelt wurden. Das „Briefmarken-Set 2020“ zum Beispiel. Es besteht aus vier Dietzenbach-Motiven mit je 0,80 Euro Briefmarken und ist von einer sehens- und wissenswerten Klappkarte umgeben. Das Besondere an der Sonderedition ist, dass der gesamte Verkaufserlös an den Förderverein der Stadtbücherei Dietzenbach e.V. geht. Der Preis liegt bei 3,50 Euro.

Die „Stadtlichen Angebote“ wurden von Ralf Spiegel von der Stabsstelle Presse- & Öffentlichkeitsarbeit designt und entworfen.

Verkaufsstellen und  eine Übersicht aller Produkte gibt es unter www.2020-dietzenbach.de/stadtliches. Die Artikel sind nicht nur für Gäste der Kreisstadt, die ein kleines Mitbringsel für die Daheimgebliebenen suchen, interessant.

Auch "echte" Dietzenbacherinnen und Dietzenbacher werden fündig, die ihren Heimatort nicht nur im Herzen tragen, sondern auch in ihren Händen halten möchten.


„Stadtliche Angebote“ zum Jubiläumsjahr

„Stadtliche Angebote“ zum Jubiläumsjahr

Kreisstadt Dietzenbach erweitert die Produktpalette

Die Stadtverwaltung Dietzenbach bietet verschiedene Artikel an, die mit viel Kreativität und so manchem Kreisstädter-Wortwitz gestaltet wurden.

Die „Stadtlichen Angebote“ wurden zum Jubiläumsjahr 2020 – Dietzenbach feiert in diesem Jahr sein 800-jähriges Bestehen und 50 Jahre Stadtrechte – erweitert.

Die Artikel sind nicht nur für Gäste der Kreisstadt, die ein kleines Mitbringsel für die Daheimgebliebenen suchen, interessant. Auch "echte" Dietzenbacherinnen und Dietzenbacher werden fündig, die ihren Heimatort nicht nur im Herzen tragen, sondern auch in ihren Händen halten möchten.

Briefmarken-Set 2020

Das „Briefmarken-Set 2020“ besteht aus vier Dietzenbach-Motiven mit je 0,80 Euro Briefmarken und ist von einer sehens- und wissenswerten Klappkarte umgeben. Das Besondere an der Sonderedition ist, dass der gesamte Verkaufserlös an den Förderverein der Stadtbücherei Dietzenbach e.V. geht. Der Preis liegt bei 3,50 Euro.

Apfelwein und Gerippte

Was wäre Hessen ohne den Apfelwein? Richtig, um einiges trockener. Genießen Sie die  Jubiläums Edition des hessischen Nationalgetränks im Apfelweinglas mit dem Stadtwappen der Kreisstadt. Das 0,25 Liter „Gerippte“ der Kreisstadt kann für 5,50 Euro als Einzelglas und 10,00 Euro für zwei Gläser im Geschenkkarton erworben werden. Den Jubiläums-Apfelwein gibt es für 2,90 Euro.

Falttasche

Damit man beim nächsten Spontaneinkauf gut gerüstet ist, bietet die Stadt eine nachhaltige, mehrfach verwendbare Falttasche mit dem Logo des Jubiläumsjahres 2020 zum Preis von 2,00 Euro an.

Das Praktische daran ist, dass diese dank des kleinen Packmaßes in fast jede Tasche passt.

Duftkerzen

„Voll dufte“ wird es dank eines aromatischen Vanillegeruchs beim Anzünden der Dietzenbacher Duftkerzen.

Diese sind in verschließbaren kleinen Dosen aus hochwertigem Aluminium für 1,50 Euro zu haben. Passend zur Herbst- und Winterzeit verprühen die Duftkerzen ein wundervolles Ambiente.

"Stadtsäckel"

Seit Neuestem kann sich jeder Dietzenbacher und jede Dietzenbacherin ihr eigenes „Stadtsäckel“ holen, für 2,50 Euro.

Wie der echte Dietzenbacher Stadtsäckel - also das Finanzbudget der Kreisstadt - ist diese Baumwolltasche vor allem für den kleinen Einkauf geeignet.

Regenschirm

Apropos Stadtsäckel: Noch steht Dietzenbach unter dem finanziellen „Rettungsschirm“. Und auch die Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitarbeit, die für die Produkte verantwortlich ist, hat einen Schirm gestaltet, der einen nicht im Regen stehen lässt. Ob alleine oder zu zweit: Mit dem Schirm mit bunten Elementen bleibt man trocken bis die Sonne wieder scheint. Der Schirm mit einem Durchmesser  von 120 cm und dem Aufdruck „So bunt wie unsere Stadt“ wird für 15,00 Euro angeboten.

Wimmelbuch und Stadtkaffee

Seit längerem im Sortiment sind auch der Dietzenbacher Stadtkaffee – gemahlen oder in ganzen Bohnen - sowie das Dietzenbacher Wimmelbuch. Beides gibt es für 5,00 Euro.

Verkaufsstellen und weitere Informationen zu den Produkten gibt es unter www.2020-dietzenbach.de/stadtliches.

Jubiläumssendung: Dietzenbach feiert anders

Jubiläumssendung: Dietzenbach feiert anders

Die Festwoche ist abgesagt – das Jubiläum bleibt!

Die Stadtverwaltung produziert mit vielen Dietzenbacher Akteuren eine Jubiläumssendung. Sie ist ab 27. August online und zeigt die Stadt mit nie dagewesenen Szenen, Interviews und verbindet Musik mit so manchen Gratulationen aus nah und fern.

Es sollte kulturell eigentlich ein ereignisreiches Jahr 2020 für Dietzenbach mit vielen attraktiven Veranstaltungen, spannenden Begegnungen und bleibenden Erinnerungen werden. Dann kam jedoch die Corona-Pandemie und ein Großteil der liebevoll geplanten Aktionen musste leider abgesagt werden.

 Die Kulturabteilung steckte den Kopf nicht in den Sand, krempelte nicht nur die Ärmel hoch, sondern auch die Planungen um. Kurzerhand fanden im Sommer coronakonforme Alternativprogramme statt, wie zum Beispiel das Festival „Vernetzt & Open-Air“, die Dietzenbacher Weintage oder die Veranstaltungsreihe „Kultur im Liegestuhl“.

Doch das sollte es natürlich noch nicht gewesen sein im Jubiläumsjahr. Das neue Projekt der Stadtverwaltung ist eine Jubiläumssendung. Ab Donnerstag, 27. August, 20:15 Uhr geht die Sendung mit interessanten Gästen, unterhaltsamen Interviews, hochkarätiger Musik, einer informativen Quiz-Show und einem lukrativen Gewinnspiel online.

Denn eigentlich sollte es auch eine große Jubiläumsfeier mit zahlreichen Gästen während der ursprünglich geplanten Festwoche im Dietzenbacher Capitol geben. Da dies nicht möglich ist, wurde umdisponiert und ein neues Format entwickelt, unterstützt von zwei Dietzenbacher Filmemachern.

„An ihrem persönlichen Lieblingsplatz und ganz ohne Garderobenzwang“ kündigt Bürgermeister Jürgen Rogg an „können Sie im Internet erleben, wie die Kreisstadt Dietzenbach ihre beiden großartigen Jubiläen – 800 Jahre Dietzenbach und 50 Jahre Stadtrechte - anders feiert“.

„Getreu unserem neuen Motto „Die Festwoche ist abgesagt - das Jubiläum bleibt!“ sind wir innovative Wege gegangen und hatten die Kamera stets dabei“, so Rogg.  

Großes Sondersendungs-Gewinnspiel bis 20.09.2020

Wer die Sendung aufmerksam verfolgt, kann einen "Tesla Model 3" für ein Wochenende mit einem Picknickkorb im Wert von 100,00 Euro als Hauptpreis, gesponsert von Maingau Energie, gewinnen. Zudem winken Einkaufsgutscheine und Eintrittskarten des Dietzenbacher Capitols und des MAIN Kino D als Preise.

Was ist konkret zu tun, um einen der Preise zu gewinnen? Ideengeber Ralf Spiegel erklärt das Verfahren. „Schauen Sie sich unsere Sendung "Dietzenbach feiert anders" an und zählen Sie mit, wie oft darin ein spezieller Wanderrucksack zu sehen ist. Die Anzahl der entdeckten Rucksäcke teilen Sie uns anschließend per SMS, E-Mail oder Telefon mit. Und mit etwas Glück gehört einer der Preise ihnen.“ Die Details dazu gibt es unter www.2020-dietzenbach.de, wo übrigens auch schon ein kleiner Blick hinter die Kulissen möglich ist.

 Auf vielen Kanälen wird die Sendung zu sehen sein, wie zum Beispiel unter www.2020-dietzenbach.de/sendung, Youtube, Vimeo oder auf dem Stadtportal Dietzenbach bei Facebook.

Alle Pressemitteilungen anzeigen

nach oben zurück