Sprungziele
Inhalt

Aktuelle Pressemitteilungen

Jubiläumssendung: Dietzenbach feiert anders

Jubiläumssendung: Dietzenbach feiert anders

Die Festwoche ist abgesagt – das Jubiläum bleibt!

Die Stadtverwaltung produziert mit vielen Dietzenbacher Akteuren eine Jubiläumssendung. Sie ist ab 27. August online und zeigt die Stadt mit nie dagewesenen Szenen, Interviews und verbindet Musik mit so manchen Gratulationen aus nah und fern.

Es sollte kulturell eigentlich ein ereignisreiches Jahr 2020 für Dietzenbach mit vielen attraktiven Veranstaltungen, spannenden Begegnungen und bleibenden Erinnerungen werden. Dann kam jedoch die Corona-Pandemie und ein Großteil der liebevoll geplanten Aktionen musste leider abgesagt werden.

 Die Kulturabteilung steckte den Kopf nicht in den Sand, krempelte nicht nur die Ärmel hoch, sondern auch die Planungen um. Kurzerhand fanden im Sommer coronakonforme Alternativprogramme statt, wie zum Beispiel das Festival „Vernetzt & Open-Air“, die Dietzenbacher Weintage oder die Veranstaltungsreihe „Kultur im Liegestuhl“.

Doch das sollte es natürlich noch nicht gewesen sein im Jubiläumsjahr. Das neue Projekt der Stadtverwaltung ist eine Jubiläumssendung. Ab Donnerstag, 27. August, 20:15 Uhr geht die Sendung mit interessanten Gästen, unterhaltsamen Interviews, hochkarätiger Musik, einer informativen Quiz-Show und einem lukrativen Gewinnspiel online.

Denn eigentlich sollte es auch eine große Jubiläumsfeier mit zahlreichen Gästen während der ursprünglich geplanten Festwoche im Dietzenbacher Capitol geben. Da dies nicht möglich ist, wurde umdisponiert und ein neues Format entwickelt, unterstützt von zwei Dietzenbacher Filmemachern.

„An ihrem persönlichen Lieblingsplatz und ganz ohne Garderobenzwang“ kündigt Bürgermeister Jürgen Rogg an „können Sie im Internet erleben, wie die Kreisstadt Dietzenbach ihre beiden großartigen Jubiläen – 800 Jahre Dietzenbach und 50 Jahre Stadtrechte - anders feiert“.

„Getreu unserem neuen Motto „Die Festwoche ist abgesagt - das Jubiläum bleibt!“ sind wir innovative Wege gegangen und hatten die Kamera stets dabei“, so Rogg.  

Großes Sondersendungs-Gewinnspiel bis 20.09.2020

Wer die Sendung aufmerksam verfolgt, kann einen "Tesla Model 3" für ein Wochenende mit einem Picknickkorb im Wert von 100,00 Euro als Hauptpreis, gesponsert von Maingau Energie, gewinnen. Zudem winken Einkaufsgutscheine und Eintrittskarten des Dietzenbacher Capitols und des MAIN Kino D als Preise.

Was ist konkret zu tun, um einen der Preise zu gewinnen? Ideengeber Ralf Spiegel erklärt das Verfahren. „Schauen Sie sich unsere Sendung "Dietzenbach feiert anders" an und zählen Sie mit, wie oft darin ein spezieller Wanderrucksack zu sehen ist. Die Anzahl der entdeckten Rucksäcke teilen Sie uns anschließend per SMS, E-Mail oder Telefon mit. Und mit etwas Glück gehört einer der Preise ihnen.“ Die Details dazu gibt es unter www.2020-dietzenbach.de, wo übrigens auch schon ein kleiner Blick hinter die Kulissen möglich ist.

 Auf vielen Kanälen wird die Sendung zu sehen sein, wie zum Beispiel unter www.2020-dietzenbach.de/sendung, Youtube, Vimeo oder auf dem Stadtportal Dietzenbach bei Facebook.

Mit dem Quiz-Bus unterwegs

Mit dem Quiz-Bus unterwegs

Dietzenbach feiert anders

Eigentlich sollte die große Jubiläumsfeier mit zahlreichen Gästen im Dietzenbacher Capitol stattfinden. Da dies derzeit nicht möglich ist, kommt die Feier nun zu den Menschen nach Hause.

Am persönlichen Lieblingsplatz und ganz ohne Garderobenzwang können die Zuschauer im Internet erleben, wie die Kreisstadt Dietzenbach ihre beiden großartigen Jubiläen anders feiert. Freuen Sie sich auf eine Sendung mit interessanten Gästen, unterhaltsamen Interviews, hochkarätiger Musik und einer informativen Quiz-Show.

Außerdem gibt es ein Gewinnspiel, bei dem ein „Tesla-Elektrofahrzeug“ für ein Wochenende sowie weitere attraktive Preise zu gewinnen sind. Die Kreisstadt Dietzenbach wünscht bereits jetzt einen unterhaltsamen Abend rund um die heutige Kreisstadt und das ehemalige Dorf im Wiesengrund.

Seit einigen Tagen sind die städtischen Mitarbeiter Ralf Spiegel (Presse- & Öffentlichkeitsarbeit) sowie Laura Trummer und Alexander Graff (Dietzenbacher Capitol) damit beschäftigt, für die Sendung einige Filme im Stadtgebiet zu produzieren. Hierbei werden sie von zwei ortsansässigen Medienunternehmen unterstützt.

Zwei Stadtbezirke treten bei dem Dietzenbach-Quiz gegeneinander an

Anfang der vergangenen Woche fanden die Dreharbeiten zum Dietzenbach-Quiz statt. Hierzu war die Stadtverwaltung mit dem roten Quiz-Bus unterwegs, der sowohl in Steinberg (10.08.2020) als auch auf dem Roten Platz in der Altstadt (11.08.2020) einen mehrstündigen Stopp eingelegt hat.

An beiden Orten wurden die vorbeigehenden Passanten eingeladen, ihr Wissen rund um ihren Heimatort unter Beweis zu stellen. Zu diesem Zweck hatte Ralf Spiegel neun Fragen vorbereitet, die sich mit geschichtlichen Ereignissen, dem Dietzenbacher Dialekt und aktuellen Themen beschäftigen.

Die beiden Standorte des Quiz-Busses - einmal im nördlichen und einmal im südlichen Teil des Stadtgebietes - wurden mit Absicht so ausgewählt. Denn schließlich werden in dem Wissensspiel die „Nord-Dietzenbacher“ gegen die „Süd-Dietzenbacher“ antreten. In einem packenden Duell geht es darum, wer letztendlich den „DIEtzenbach KENNER-Pokal“ ergattern wird.

Den beiden Stadtbezirken steht zudem ein „Promi-Pate“ zur Seite, der nicht nur mit seinen Nachbarn mitfiebert, sondern auch selbst sein Wissen unter Beweis stellen muss.

Die Auflösung der einzelnen Fragen erfolgt in der Sendung durch kurze Filmbeiträge, in denen der Erste Stadtrat Dr. Dieter Lang die richtigen Antworten – gepaart mit interessanten Hintergrundinformationen - präsentiert. Diese Filme wurden an den jeweiligen Orten gedreht, um die es in den einzelnen Fragestellungen geht. Neben interessanten Fakten aus der Vergangenheit und der Gegenwart der Kreisstadt erhalten die Zuschauer somit auch den einen oder anderen Einblick in das Dietzenbacher Stadtleben.

Mehr Informationen zu der Sendung „Dietzenbach feiert anders“ folgen in den nächsten Tagen und sind unter www.2020-dietzenbach.de/sendung abrufbar.

Dietzenbach feiert "anders"

An Ihrem persönlichen Lieblingsplatz und ganz ohne Garderobenzwang können Sie ab dem 27.08.2020 um 20:15 Uhr im Internet erleben, wie die Kreisstadt Dietzenbach ihre beiden großartigen Jubiläen anders feiert.

Freuen Sie sich auf eine Sendung mit interessanten Gästen, unterhaltsamen Interviews, hochkarätiger Musik, einer spannenden Quiz-Show sowie internationalen Glückwünschen. Wir wünschen Ihnen einen unterhaltsamen Abend rund um die heutige Kreisstadt und das ehemalige Dorf im Wiesengrund.

Außerdem gibt es bis zum 20.09.2020 ein Gewinnspiel, bei dem Sie ein "Tesla-Elektroauto" für ein Wochenende und viele weitere attraktive Preise gewinnen können.

  

Die Sendung zum Jubiläum

Einige Beiträge zur Sendung "Dietzenbach feiert anders" haben uns etwas verspätet erreicht. Inzwischen sind alle Szenen eingearbeitet, so dass der Film jetzt fertig ist. Der Abgabeschluss für das Gewinnspiel wurde bis zum 20.09.2020 verlängert.

Möchten Sie Inhalte von Vimeo laden?

Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Unsere Sendung zum Jubiläumsjahr ist auf dieser Webseite, auf dem Facebook-Stadtportal, in unserem YouTube-Kanal sowie auf Vimeo zu sehen.

Die nachfolgende Bildergalerie gibt Ihnen einen kleinen Einblick in die Entstehung des Films. Sie sehen hier einige Making-of-Fotos, die während der Dreharbeiten entstanden sind.

Das Gewinnspiel

Machen Sie mit und gewinnen Sie ein "TESLA-Elektroauto Model 3" für ein Wochenende und genießen Sie ein einzigartiges Fahrerlebnis. Zusätzlich erhalten Sie einen prall gefüllten Picknickkorb im Wert von 100,00 Euro. Wer mit dem Traumauto der MAINGAU Energie die neue Elektromobilität erleben möchte, sollte unbedingt weiterlesen und an unserem Gewinnspiel vom 27.08.-20.09.2020 teilnehmen.

Außerdem verlosen wir unter allen richtigen Einsendungen folgende Gewinne:

  • 2 x 1 Gutschein des Gewerbevereins Dietzenbach im Wert von 50,00 Euro (gesponsert von Maingau Energie)
  • 2 x 1 Kulturgutschein des Dietzenbacher Capitols im Wert von 25,00 Euro
  • 3 x 2 Kinofreikarten des MAIN Kino D

Schauen Sie sich unsere Sendung "Dietzenbach feiert anders" an und zählen Sie mit, wie oft darin der oben abgebildete Rucksack zu sehen ist. Mit der richtigen Lösung haben Sie bereits den ersten Schritt geschafft. Die Anzahl der entdeckten Rucksäcke teilen Sie uns anschließend mit:

Nenen Sie uns:

  • die Anzahl der gezählten Rucksäcke
  • Ihren Vor- & Nachnamen
  • Telefonnummer oder E-Mail-Adresse

Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich mit den nachfolgend genannten Teilnahmebedingungen einverstanden.

Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel

  1. Veranstalter des Gewinnspiels ist die Kreisstadt Dietzenbach, Europaplatz 1, 63128 Dietzenbach, Telefon: 06074 373-0, Telefax: 06074 373-260, E-Mail: stadt@dietzenbach.de
     
  2. Das Gewinnspiel findet im Zeitraum 27.08.-20.09.2020 statt.
     
  3. Als Gewinn wird 1 x ein Gratis-Wochenende mit einem TESLA-Elektroauto Model 3 der Firma MAINGAU Energie (Abholung: Freitagnachmittag, Abgabe: Montagmorgen) & 1 Picknickkorb im Wert von 100,00 Euro unter den Teilnehmern ausgelost. Der Gewinner darf das TESLA-Fahrzeug Probe im Rhein-Main-Gebiet fahren und privat nutzen. Teilnahmeberechtigt für diesen Gewinn ist jeder, der seit 5 Jahren einen gültigen Führerschein der Klasse B führt. Im Falle des Gewinns ist der Gewinner darüber hinaus verpflichtet, der MAINGAU Energie GmbH nachzuweisen, dass er Versicherungsnehmer einer Haftpflichtversicherung ist. Sollte dies nicht der Fall sein, trägt der Gewinner eventuelle Kosten für die Beseitigung von starken während des Wochenendes entstandenen Innenraumverschmutzungen.
     
  4. Die weiteren Gewinne - Gutscheine & Freikarten - werden unter allen Teilnehmern ausgelost. Die unter Punkt 3 genannten Teilnahmebedingungen finden in diesem Zusammenhang keine Anwendung. Bei Minderjährigen ist das Einverständnis der Personensorgeberechtigten erforderlich.
     
  5. Die Teilnahme an den Gewinnspiel erfolgt per SMS, per E-Mail oder per Anruf. Hierbei ist die Nennung folgender Angaben erforderlich: Lösungszahl, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.
     
  6. Die Teilnahme ist unentgeltlich.
     
  7. Die Kreisstadt Dietzenbach erhebt und verwendet die angegebenen Daten nur zweckgebunden für das Gewinnspiel zur Sendung "Dietzenbach feiert anders" gemäß den jeweils gültigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist der Magistrat der Kreisstadt Dietzenbach, vertreten durch Herrn Bürgermeister Jürgen Rogg, Europaplatz 1, 63128 Dietzenbach, Telefon: 06074 373-0. Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten lauten: datenschutzbeauftragter@dietzenbach.de). Die vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten dienen ausschließlich zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels. Rechtsgrundlage für die Erhebung der personenbezogenen Daten ist die Einwilligung vom Teilnehmer. Die Einwilligung kann der Teilnehmer jederzeit widerrufen. Hierzu reicht es aus, wenn der Teilnehmer die Kreisstadt Dietzenbach unter den in Ziffer 1 genannten Kontaktdaten kontaktiert.
     
  8. Die Löschung der Daten erfolgt spätestens sechs Monate nach Beendigung des Gewinnspiels.
     
  9. Gerne geben wir Ihnen Auskunft darüber, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns gespeichert sind und an wen (z.B. die MAINGAU Energie) wir diese gegebenenfalls weitergegeben haben. Nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen können Teilnehmer folgende weitere Rechte geltend machen: Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung für bestimmte Zwecke), Widerruf, Widerspruch sowie Datenübertragbarkeit. Daneben hat jeder Teilnehmer das Recht, sich bei Fragen oder Beschwerden an eine Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu wenden. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde, ist der Hessische Datenschutzbeauftragte, Postfach 3163, 65021 Wiesbaden – www.datenschutz.hessen.de
      
  10. Hinweise zum Datenschutz sind auf der Website www.2020-dietzenbach.de/datenschutz zu finden.
     
  11. Die Kreisstadt Dietzenbach haftet nicht für technische oder sonstige Probleme, die außerhalb ihres Einflussbereichs liegen und zu einer Unterbrechung des Gewinnspiels führen.
     
  12. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Gewinn ist nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
     
  13. Die Kreisstadt Dietzenbach behält sich das Recht vor, bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen Personen von der Aktion auszuschließen.
     
  14. Durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel zur Sendung „Dietzenbach feiert anders“ erklären sich die Teilnehmer des Gewinnspiels mit den Inhalten dieser Teilnahmebedingungen einverstanden.
     
  15. Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

Alle Pressemitteilungen anzeigen

nach oben zurück