Sprungziele
Inhalt
Datum: 25.08.2020

Jubiläumssendung: Dietzenbach feiert anders

Die Festwoche ist abgesagt – das Jubiläum bleibt!

Die Stadtverwaltung produziert mit vielen Dietzenbacher Akteuren eine Jubiläumssendung. Sie ist ab 27. August online und zeigt die Stadt mit nie dagewesenen Szenen, Interviews und verbindet Musik mit so manchen Gratulationen aus nah und fern.

Es sollte kulturell eigentlich ein ereignisreiches Jahr 2020 für Dietzenbach mit vielen attraktiven Veranstaltungen, spannenden Begegnungen und bleibenden Erinnerungen werden. Dann kam jedoch die Corona-Pandemie und ein Großteil der liebevoll geplanten Aktionen musste leider abgesagt werden.

 Die Kulturabteilung steckte den Kopf nicht in den Sand, krempelte nicht nur die Ärmel hoch, sondern auch die Planungen um. Kurzerhand fanden im Sommer coronakonforme Alternativprogramme statt, wie zum Beispiel das Festival „Vernetzt & Open-Air“, die Dietzenbacher Weintage oder die Veranstaltungsreihe „Kultur im Liegestuhl“.

Doch das sollte es natürlich noch nicht gewesen sein im Jubiläumsjahr. Das neue Projekt der Stadtverwaltung ist eine Jubiläumssendung. Ab Donnerstag, 27. August, 20:15 Uhr geht die Sendung mit interessanten Gästen, unterhaltsamen Interviews, hochkarätiger Musik, einer informativen Quiz-Show und einem lukrativen Gewinnspiel online.

Denn eigentlich sollte es auch eine große Jubiläumsfeier mit zahlreichen Gästen während der ursprünglich geplanten Festwoche im Dietzenbacher Capitol geben. Da dies nicht möglich ist, wurde umdisponiert und ein neues Format entwickelt, unterstützt von zwei Dietzenbacher Filmemachern.

„An ihrem persönlichen Lieblingsplatz und ganz ohne Garderobenzwang“ kündigt Bürgermeister Jürgen Rogg an „können Sie im Internet erleben, wie die Kreisstadt Dietzenbach ihre beiden großartigen Jubiläen – 800 Jahre Dietzenbach und 50 Jahre Stadtrechte - anders feiert“.

„Getreu unserem neuen Motto „Die Festwoche ist abgesagt - das Jubiläum bleibt!“ sind wir innovative Wege gegangen und hatten die Kamera stets dabei“, so Rogg.  

Großes Sondersendungs-Gewinnspiel bis 20.09.2020

Wer die Sendung aufmerksam verfolgt, kann einen "Tesla Model 3" für ein Wochenende mit einem Picknickkorb im Wert von 100,00 Euro als Hauptpreis, gesponsert von Maingau Energie, gewinnen. Zudem winken Einkaufsgutscheine und Eintrittskarten des Dietzenbacher Capitols und des MAIN Kino D als Preise.

Was ist konkret zu tun, um einen der Preise zu gewinnen? Ideengeber Ralf Spiegel erklärt das Verfahren. „Schauen Sie sich unsere Sendung "Dietzenbach feiert anders" an und zählen Sie mit, wie oft darin ein spezieller Wanderrucksack zu sehen ist. Die Anzahl der entdeckten Rucksäcke teilen Sie uns anschließend per SMS, E-Mail oder Telefon mit. Und mit etwas Glück gehört einer der Preise ihnen.“ Die Details dazu gibt es unter www.2020-dietzenbach.de, wo übrigens auch schon ein kleiner Blick hinter die Kulissen möglich ist.

 Auf vielen Kanälen wird die Sendung zu sehen sein, wie zum Beispiel unter www.2020-dietzenbach.de/sendung, Youtube, Vimeo oder auf dem Stadtportal Dietzenbach bei Facebook.

nach oben zurück